Programm

Programm Juli bis September 2018

Beginn jeweils um 18.30 Uhr.

Im Anschluss an das öffentliche Schweigen der Frauen für den Frieden
um 17.45-18.15 Uhr beim Fraumünster.

Wir sind an den folgenden Orten zu Gast:

 

13. Juli 18 – Wasserkirche (Limmatquai 31)

Zivildienst – eine kostbare Errungenschaft erneut unter Druck.

Mit Gregor Szyndler, Chefredakteur „Le monde civil“,
Zeitung des Zivildienstverbands civiva.

 

10. August 18 – Kirche St. Peter (St. Peterhofstatt)

„Global denken – lokal handeln am Hochrhein:
Grenz-erfahrungen GRÜNER Politik“

Mit Iris & Blondie Wallaschek.

 

14. September 18 – Kirche St. Peter (St. Peterhofstatt)

Versicherte im Visier!

Mit Dimitri Rougy, Referendumskommittee gegen Sozialversicherungs-Spione.

 

Es laden ein:
Gertrud Bernoulli-Beyeler, Isabelle Deschler, Marion Droste Ambauen,
Katharina Fuhrer Tschernitschegg, Anna und Heini Glauser, Karl Heuberger,
Toni Steiner, Ruth und Bruno Straub-Wilhelm, Christine Voss