Programm

Programm Januar bis März 2018

Beginn jeweils um 18.30 Uhr.

Im Anschluss an das öffentliche Schweigen der Frauen für den Frieden
um 17.45-18.15 Uhr beim Fraumünster.

Wir sind an den folgenden Orten zu Gast:

 

12. Januar 18 – Kulturhaus Helferei, Breitingersaal (Kirchgasse 13)

Warum sich für die Konzernverantwortungs-initiative (KOVI) stark machen?

Ein Bergbaukonzern mit Sitz in Zug bringt kleinbäuerliche
Gemeinschaften in Guatemala um Land und Wasser.
Mit Barbara Klitzke Rozas, Guatemala-Netz Zürich.

 

9. Februar 18 – Fraumünsterchor (Eingang Münsterhof)

Eine palästinensische Theologie der Hoffnung.

Mit Peter Dettwiler, pensionierter Pfarrer
und ehemaliger OeME-Verantwortlicher Zürich
zum Buch „Glaube unter imperialer Macht“ von Mitri Raheb.

 

9. März 18 – aki Kath. Hochschulgemeinde (Hirschengraben 86)

Was behindert wen?

Wie integrieren wir Menschen mit einer Behinderung?
Mit Ueli Mäder, Soziologe.

 

 

Es laden ein:
Gertrud Bernoulli-Beyeler, Isabelle Deschler, Marion Droste Ambauen,
Katharina Fuhrer Tschernitschegg, Anna und Heini Glauser, Karl Heuberger,
Toni Steiner, Ruth und Bruno Straub-Wilhelm, Christine Voss