Programm

Programm April – Juni 2021

Beginn jeweils um 18.30 Uhr.

Im Anschluss an das öffentliche Schweigen der Frauen für den Frieden
um 17.45-18.15 Uhr beim Fraumünster.

Wir sind an den folgenden Orten zu Gast

9. April 2021 – Pfarreisaal Liebfrauen (Weinbergstr. 36)
Was wäre die Welt ohne Afrika?
Gespräch, wenn grausame Dinge passiert sind? Mit Elisio Macamo,
Professor für Soziologie mit Schwerpunkt Afrika an der Universität Basel.

14. Mai 2021 – St. Anna Kapelle (St. Annagasse 11)
CO2-Gesetz, ein wichtiger erster Schritt –
wohin? …… und dann?
Mit Jann Kessler, Klimaaktivist und Filmemacher.

11. Juni 2021 – St. Anna Kapelle (St. Annagasse 11)
Geflohen, um hier zu verzweifeln?
Expert*innen  geben Einblick in menschenverachtende Asylstrukturen in der Schweiz. Mit Rolf Zopfi von augenauf und Personen, die das Zürcher Nothilferegime für abgewiesene Asylsuchende aus nächster Nähe kennen.

Es laden ein:
Gertrud Bernoulli-Beyeler, Isabelle Deschler, Marion Droste Ambauen, Katharina Fuhrer, Anna und Heini Glauser, Karl Heuberger, Toni Steiner, Ruth und Bruno Straub-Wilhelm, Christine Voss