Programm

Programm Juli bis September 2024

Beginn jeweils um 18.30 Uhr.

Im Anschluss an das öffentliche Schweigen der Frauen für den Frieden
um 17.45-18.15 Uhr beim Fraumünster.

Wir sind an den folgenden Orten zu Gast:

12. Juli 2024 – Pfarreisaal Liebfrauen (Weinbergstr. 36)
Wie geht es den vielen jungen Menschen aus Afghanistan (UMA’s*), die hier in der Schweiz Fuss fassen müssen?
                          *UMA: Unbegleitete minderjährige Asylbewerber
Tigist Negussie-Straub aus Äthiopien erzählt über ihre Erfahrungen Aals UMA und ihre jetzige Arbeit im Asylbereich.

9. August 2024 – Pfarreisaal Liebfrauen (Weinbergstr. 36)
Biodiversitäts-Initiative:
Schützen wir unsere Lebensgrundlage!
Maja Haus gibt uns Einblick in die Entstehung der Initiative
und wo diese den Hebel ansetzen will.

13. September 2024 – Wasserkirche (Limmatquai 31)
Für eine engagierte Friedenspolitik statt militärischer Aufrüstung
Impulse von Noemi Buzzi, GSoA, Gruppe Schweiz ohne Armee