2008

11. Januar
“Wer da hat, dem wird gegeben“ – Nicht aber im Reich Gottes!
Imperialismuskritik in den Gleichnissen Jesu
gestaltet vom Team der PoliGo

8. Februar
Landschaft bewahren – Stopp der masslosen Ueberbauung
Raimund Rodewald, Geschäftsleiter der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz, berichtet von der Landschaftsinitiative der Umwelt- und Kleinbauernverbände

14. März
SUFO: Eine andere Welt ist möglich!
mit jungen Initianten des SUFO (Sozial- und Umweltforum Ostschweiz)

11. April
Harte Fälle – schauen wir hin!
Edith Hofmann, beharrliche Rechtsvertreterin von Flüchtlingen weist auf fatale Lücken in unseren Gesetzen hin

9. Mai
Greenteams in der Schweiz
Eine Begegnung mit (umwelt-)engagierten Kindern und Jugendlichen und der Greenteam-Betreuerin Nyala

13. Juni
Öffentliche Schulden – warum eigentlich nicht?
mit Nationalrätin Theres Frösch, langjährige Finanzdirektorin der Stadt Bern

11. Juli
Gaza – eine Bresche in die Mauer schlagen
Maja Hess, Präsidentin von medico international, gibt uns Einblick in den dortigen Alltag

8. August
Atomwirtschaft zwischen Euphorie und Ende
Susan Boos, WOZ-Redaktorin, erzählt von ihren Erfahrungen und Erlebnissen

12. September
Burmas Volk in Not – Die Welt schaut weg
mit Thawm Mang aus Burma, er ist anerkannter Flüchtling, Gastgewerbeseelsorger in Basel und leitet die “Mitenand”-Bewegung mit.

10. Oktober
„Wer seine Hand an den Pflug legt…“
Gespräch mit Luise Schneider, GSoA-Grossmutter, Bern

14. November
„… und wenn ich treu bleibe?“  –  Zeitreise durch 14 Jahre Sozialpolitik in der grössten Schweizer Stadt
mit Monika Stocker

12. Dezember
Globalisierung überall – auf Kosten der Seele
mit Daniel Hell, Professor für Psychiatrie und Autor des Buches „Seelenhunger“